Ans Pullens

Ans Pullens wurde in Waalwijk geboren. Sie arbeitet leidenschaftlich als hauptamtliche bildende Künstlerin und arbeitet in Keramik, Glas und Mosaik. Sie sucht die Herausforderung in neuen Techniken und Formen. Mit einem Abschluss in Keramik (Akademie der Bildenden Künste in Arendonk) und eine klassische Ausbildung in Mosaik und Fresken (Akademie Bildenden Künste in Wilrijk – Antwerpen) gibt es viele Ideen, um neue Kreationen zu machen.

Keramik Gemälde

Das Überraschende an Lehm sind die vielen Möglichkeiten, sowohl in Form als auch in Aussehen. Das macht das Material faszinierend und fordert Sie heraus, Kunstwerke zu machen, die nicht üblich sind. Ein Beispiel dafür sind die 3D-Keramik Malereien. Hier können Sie ein Spiel von Licht und Schatten sehen, das auf eine Art und Weise geschaffen wurde, wie die Hunderte von handgeformten Elementen aus Lehm in verschiedenen Positionen fixiert sind. Durch den Lichtwechsel tagsüber und die Position, von der aus man sich die Arbeit anschaut, ändert sich die Arbeit ständig, so dass sie weiterhin fasziniert.

Ans zieht ihre Inspiration von überall her, indem sie alltägliche Dinge anders betrachtet oder indem sie ein einfaches Objekt, eine Pflanze, ein Tier oder einen Menschen vergrößert.

Kunstwerke